Thielim

Thielim F1 ist ein 100% männlicher Hybride und eignet sich ausgezeichnet zum Anbau von Bleichspargel in einem gemäßigten Klima. Die Sorte hat eine durchschnittliche Frühzeitigkeit und ein gutes Produktionspotenzial. Thielim eignet sich außer zum Absatz als Frischprodukt auch hervorragend zur industriellen Verarbeitung oder geschälten Verkauf.

Thielim wächst am besten auf humosen Böden, die gut entwässert sind. Böden mit schlechter Drainage und häufiger Nässe sind weniger geeignet. In warmen und wachstumsbegünstigenden Umständen ist der Ertrag von Thielim sowohl in Menge als Qualität optimal. Feldversuchsreihen haben ergeben, dass die besten Ergebnisse bei einer Pflanzendichte von 3,5 - 4,5 Pflanzen je laufenden Meter und einer Pflanztiefe von 18 - 20 cm erreicht werden. Thielim produziert auch bei unterschiedlichen Bedeckungsvarianten qualitativ hochwertige Stangen.

Thielim hat ein gutes Ertragspotenzial und eine hervorragende, einheitliche Qualität. Thielim produziert Spargel mit einem guten Kopfschluss, mit einer geringen Empfindlichkeit für Rosaverfärbung, Rillen und hohle Stangen. Die wichtigste Durchmesserklasse befindet sich zwischen 20 und 28 mm.

Das Laub ist kräftig, stark hochgerichtet und von Natur aus wenig anfällig für Blattkrankheiten. Dank dieser Eigenschaften ist Thielim auch hervorragend für den biologischen Anbau geeignet.

 

Zurück zur Spargelsortenübersicht

Thielim

Frühzeitigkeit
Produktivität
Durchmesser
Kopfschluss
Form
Widerstandsfähigkeit

Angebot anfordern